TALKIN' 'BOUT A REVOLUTION

Talkin' 'bout a revolution ist ein Filmabend mit mehreren Kurzfokumentationen zum Thema Revoltion aus der ganzen Welt. Dieser Abend ist die Fortsetzung einer längeren Reihe aus Filmabenden mit dem Titel Connecting Rivers (siehe unten).

Welche Filme aus welchen Regionen wir Ihnen genau zeigen möchten, veröffentlichen wir an dieser Stelle in Kürze!


Connecting Rivers

Filmreihe

Kuratiert von Mohamad Moe Sabbah und Laurenz Leky

Überall auf der Welt entstehen neue Gemeinschaften, um alternative Wege der Gesellschaftsbildung, Wirtschaftlichkeit und Interaktion mit der Natur zu erproben. Aus diesen Erfahrungen wiederum entstehen Filme, mittels derer Weltanschauungen und ungewohnte Perspektiven zu reisen vermögen. Alle zwei Monate wird im Theater im Bauturm ein Film aus den verschiedensten Regionen der Welt zu sehen sein, der neue Wege vorschlägt, um den gefährlichen Strömungen von Kapitalismus, Diskriminierung und ökologischer Zerstörung entgegenzutreten. Jedes Screening wird von Gesprächen mit Beteiligten der Filme flankiert, um Einblicke in den kreativen Prozess sowie die Geschichten hinter der Produktion zu ermöglichen und neue Allianzen zwischen dem Publikum und den Filmkünstler:innen zu stiften.

---

All over the world, new communities are emerging to test alternative ways of socializing, economizing, and interacting with nature. These experiences, in turn, give rise to films by means of which worldviews and unfamiliar perspectives are able to travel. Every two months, the Theater im Bauturm will screen a film from different regions of the world that proposes new ways to confront the dangerous currents of capitalism, discrimination, and ecological destruction. Each screening will be flanked by conversations with those involved in the films to provide insights into the creative process as well as the stories behind the production and to forge new alliances between the audience and the film artists.

https://tickets.qultor.de/event-api/theater-im-bauturm/talkin-bout-a-revolution