FREUNDE UND FÖRDERER DES THEATER IM BAUTURM.KÖLN E.V.

Mapping the Collection | 27.09.2020 | Museum Ludwig Köln

Die Sammlung amerikanischer Kunst des Museums Ludwig war Grundlage dieser umfangreichen Ausstellung, ergänzt von einigen Leihgaben. Unsere Führerin brachte uns ausgewählte Objekte nah, die ganz besonders deutlich oder besondere Aspekte der politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse dieser beiden Jahrzehnte wieder spiegeln, erweitert um einen geschichtlichen Blick auf benachteiligte Gruppen. Wir verließen die Ausstellung sehr angeregt durch das, was wir gesehen und erfahren hatten, und noch im Museums-Bistro  entspann sich eine intensive Diskussion.