Frederik Werth

Frederik Werth studierte an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn Philosophie und Musikwissenschaften/Sound Studies, bevor er als Regieassistent am Theater Bonn engagiert wurde. Hier kuratierte er gemeinsam mit weiteren Assistenten des Theater Bonns das performative Format Late Night - Klappe die..., zudem entstanden erste eigene Arbeiten wie Eure Ordnung ist auf Sand gebaut und Die Nase. Neben der Regiearbeit arbeitet Frederik Werth auch als Sound- und Videokünstler. Am Theater im Bauturm besorgte er das Video für die Inszenierungen Der Revisor, Biotopia. Ein Kölner Bestiarium, Die Orestie und Madonnas letzter Traum. Bei der Grüngürtel-Performance Biotopia. Ein Myzel zeichnet er außerdem für die Regie verantwortlich.

Aktuelle Produktionen im Bauturm