Ingeborg Haarer

Schauspielerin

Ingeborg Haarer wurde 1928 in Frankfurt am Main geboren und studierte zunächst von 1948 bis 1950 Musik am Mozarteum Salzburg. Nach dem Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München von 1950 bis 1952 führten sie Engagements an die Kammerspiele des Münchner Schauspielhauses, das Württembergische Landestheater, ans Staatstheater Wiesbaden sowie an die Städtischen Bühnen in Bielefeld und Dortmund. Seit 1973 ist sie zudem als Sprecherin bei WDR, Deutschlandfunk und Deutscher Welle tätig. Besondere Aufmerksamkeit widmet sie seit vielen Jahren dem Werk von Paul Celan, dessen Gedichte sie am Bauturm zuerst zur Zeit des ersten Lockdowns per Telefon zur Bauturm Dichterstunde beitrug. In der Spielzeit 21/22 ist nun auch ihr Celan-Abend Die Welt, ein Tausendkristall auf der Bühne des Theaters zu erleben.

Aktuelle Produktionen im Bauturm

Ingeborg Haarer Theater im Bauturm