Hexe – Heldin – Herrenwitz

Ein humoreskes Panorama zur Geschichte von Frauen in Köln mit Susanne Pätzold und Nicole Kersten | Regie Franco Melis

Premiere 06. April 2024

Köln gilt gemeinhin als Stadt der Männer mit großem Redebedarf. Um diesem Bild entgegenzuwirken, lassen die beiden Komödiantinnen Susanne Pätzold und Nicole Kersten einen Abend lang die unterschiedlichsten Frauen der Kölner Stadtgeschichte auftreten - berühmte ebenso wie unbekannte, historische ebenso wie fiktionale. An ihrem Abend können Agrippina, Richmodis oder Katharina Henoth ebenso zu Wort kommen wie Irmgard Keun, Marie-Luise Nikuta oder die Wirtin der nächstgelegenen Kölsch-Kneipe. Aus ihren vielstimmigen Beiträgen entsteht eine alternative Geschichte der Domstadt - ein Köln ohne Schnäuzer.