Programmübersicht | TERMINÜBERSICHT

Spuren (Arbeitstitel)

Regie Kathrin Mayr | Mit Fiona Metscher und Mario Neumann | Live-Musik Henning Nierstenhöfer

Premiere Juni 2023

Nach seiner Erfolgsproduktion Die Orestie (nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021) hat sich dasselbe Team erneut zusammengetan, um den Spuren menschlicher Archetypen aus der Vergangenheit in eine mögliche Zukunft zu folgen. Geschichte wiederholt sich, Zivilisationen blühen auf und gehen unter. Während sich die Technik, die uns umgibt, immer rasanter weiterentwickelt, stellt sich vor dem Hintergrund aktueller Ereignisse einmal mehr die Frage, ob der Mensch überhaupt zu wirklichem Fortschritt in der Lage ist. Und was passiert eigentlich, wenn ein Wesen mit einer steinzeitlich geprägten Hardware auf eine künstliche Intelligenz stößt, die wirklich in der Lage ist, aus ihren Fehlern zu lernen?

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Logo des Bundesministeriums für Kultur und Medien und von Neustart Kultur